reflections

Ferienbericht

In diesen einwöchigen freien durfte ich entlich wieder zu meinem Schatz und ich denke das es uns beiden gut tut einander wieder nahe zu sein.... Die Probleme des letzten Streits sind aus der Welt geschafft... Obwohl ich genau spüre das es mich immer noch sehr verletzt was dort passiert ist... Und ich habe einmal mehr gespürt das ich immernoch sehr labil bin was das svv angeht.... Ich dachte ich sei stärker als der drang danach... Doch dem ist wohl noch nicht so... Jetzt liege ich bei ihm im Bett und fühle mich gerade trotzdem verdammt einsam... Er ist so nah und doch irgendwie weit weg... Ich wollte ihm die ganze zeit die Fotos vom Austausch zeigen... Doch irgendwie geriet es in Vergessenheit und heute fingen wir dann an Sie uns gemeinsam an zu sehen und ich hatte die ganze zeit irgendwie das Gefühl als würde es ihn nicht so Hammer mäßig interessieren bis er dann irgendwann gefragt hat ob wir aufhören können.... Ja klar können wir das... Aber genau diese Frage stach mir etwas ins Herz... Vlt ist es das Gefühl als würde es ihn nicht interessieren.... Oder vlt auch das Unverständnis dessen...Aber auf jedenfall tat es weh.

23.10.15 21:45

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung