reflections

Ist das noch normal?

heute habe ich komptett frei und das obwohl eigentlich schule ist... aber die Lehrer fehlen einfach und so habe ich den ganzen Tag über nur ausfall... is schon krass finde ich, vorallem weil es nicht das erste mal in dieser woche war... Mittwoch habe ich ja auch schon frei gehabt. grundsätzlich habe ich ja kein Problem mit einem freien tag mehr aber mal ehrlich, das ist alles andere als normal... aber was solls ... Heute und gestern habe ich wieder viel gelesen und entlich mal wieder zeit gehabt für mich selbst. das war echt richtig schön ... ich habe den zweiten teil von Fifty shades of grey angefangen und er fässelt mich genauso wie der erste teil... Die beiden sind so grund verschieden und doch in so vielen dingen ähnlich... Sie kommen aus zwei völlig verschiedenen Welten und es ist für beide schwer sich dem andern wirklich öffnen zu können .... So ein bisschen kann ich mich mit Ana sogar identifizieren und das ist wohl auch das was mich so an dieses Buch bindet.. aber es ist auch so einfach der hammer und ich denke das es auch mit dem neuen buch so sein wird... Aber bis das auf deutsch drausen ist dauert es noch ein paar monate... und bis dahin will ich teil 2 und 3 gelesen haben... hoffen wir mal ich finde auch die ruhe dazu... wenn nicht wird wohl mal eine zeit ohne Handy anstehen... obwohl das auch nicht ganz perfekt ist aber was solls manchmal ist es besser das ding vlt auch einfach mal aus zu machen. So kann einen auch ausnahmsweise mal keiner Nerven... naja ich werd jetzt meinen Freien tag noch geniesen und entspannt versuchen ins Wochenende zu kommen

19.6.15 13:53

Letzte Einträge: Der Unfall

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung